Bei der Arbeit geht es darum, einen Raum von Geborgenheit entstehen zu lassen.

Je nachdem was im Augenblick für den einzelnen Menschen erforderlich ist, kann in diesem Raum Wellness, einfaches nur Betrachten und Wahrnehmen oder konkret therapeutisches Arbeiten an Beschwerden, Einschränkungen oder Schmerzen entstehen. Meine therapeutische Tätigkeit besteht darin, mich in die Individualität eines Menschen einzufühlen und so gemeinsam mit ihm einen Weg zu finden, der es ermöglicht Ruhe, das Gefühl von Geborgenheit oder Schmerzfreiheit zu erlangen.

Der Mensch erkennt für sich selbst was es bedeutet, sich, seinen Körper und die inneren Spannungsmuster bewusst wahr zu nehmen und so zu einem neuen Gefühlszustand zu finden.